Über uns

Waldspielgruppe Rösslitram
Denise Hummel-Nötzli und Sandy Marti
Sandy Marti mit Laika

Sandy Marti

«Die Natur ist der Seele Arzt». So empfinde ich die Natur und besonders den Wald. Als gelernte Drogistin habe ich eine besondere Affinität zur Natur, welche ich der nächste Generation gern weitergeben will. Ich bin stolzes Mami von zwei aktiven Kindern. Alina (2013) und Loris (2015). Natürlich ist unsere Labradorhündin Laika bei jedem Abenteuer mit dabei.

In meiner Freizeit bin ich so oft es geht im Wald oder am Fluss, um mit meiner Familie den Moment zu geniessen. Ich finde es wunderschön zu beobachten, wie meine Kinder ohne Spielzeug die wunderbarsten, kreativsten Spiele entwickeln und so ihrer Fantasie und Kreativität freien Lauf lassen können. Ganz nebenbei erlenen sie den Respekt vor der Natur, den Umgang mit Pflanzen und Tieren und dürfen einfach mit den Elementen spielen. Dies versetzt sie meistens in einen meditativen, respektive zufriedenen Zustand, welcher in unserer hektischen Zeit so wichtig ist. All das möchte ich unseren Kindern von der Waldspielgruppe weitergeben. Aus der Natur die Kraft zu schöpfen und sie sich selbst näher bringen.

Aktuell bin ich in der Spielgruppenausbildung wo ich viel über die frühkindliche Pädagogik lernen darf und so auf dem neusten Stand bin.

Denise Hummel-Nötzli

Als Bauerntochter in Winkel aufgewachsen, wurde mir die Liebe zur Natur quasi in die Wiege gelegt. So verbrachte ich als Kind die Sommerferien Bücher lesend, dabei ab und zu naschend , auf dem Kirschbaum. Mit zwölf Jahren bekam ich mein erstes eigenes Pferd, das mich 18 Jahre durch die Pupertät bis hin zum Mutterwerden begleitet hat. Es sind zusammengerechnet über zwei ganze Jahre, die ich bis jetzt mit meinen Pferden draussen im Wald und auf dem Feld verbracht habe.

Heute bin ich stolze Mutter von vier Kindern. Mit meiner ältesten Tochter (bald Volljährig) teile ich die Liebe und Pflege zu zwei Pferden und zwei Ponys, wovon das Shettlandpony Winny auch treue Begleiterin unserer Waldspielgruppe ist. Meine Zwillingsmädchen (4 Jahre alt), sowie auch der kleine Mann (2-jährig) sind ebenfalls begeisterte Pony-Fans.

Ich bezeichne mich selbst als totales Landei und schätze es sehr, dass ich so aufwachsen durfte. Ich möchte den Kindern die Liebe zur Natur mit all unseren Sinnen spüren und erleben lassen.

Die Spielgruppenleiterausbildung habe ich vor 14 Jahren gemacht, einige Jahre Indoor Spielgruppe in Winkel und Bülach gegeben, aber auch in der Kinderbetreuung im Oxygym und im Schulhort Winkel gearbeitet. Seit Sommer 2018 gibt es unsere Waldspielgruppe Rösslitram. Zur Zeit bin ich in der Zusatzausbildung zur Waldspielgruppenleiterin, betreibe aber auch die Indoor Spielgruppe Hummelinäscht. Ebenfalls gebe ich seit 14 Jahren Elkiturnen in Winkel und früher auch in Bachenbülach, sowie neu ab 2018 auch das Mini-Elki-Gym.

Sowohl Sandy wie auch ich verfügen über einen aktuellen Kinder-Nothelferkurs.